SP-VPN 1700 Server

SP-VPN 1700 Server sind OpenVPN Server für kleinere bis mittlere Netzwerke.

Verschlüsselung in Kombination mit der zusätzlichen Zwei-Stufen-Authentifizierung bietet höchste Sicherheit und wird vom deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlen.

Sie sind auf die Anbindung von Homeoffice-Arbeitsplätzen und Niederlassungen optimiert.

Verfügbar im SP-Shop.

SP-VPN 1700 Server - Sichere Verbindung ins Homeoffice!

Produkt Features

  • OpenVPN Server für bis zu 50 VPN Zugänge mit Zwei-Stufen-Authentifizierung
  • Optimal für Homeoffice und Niederlassungen
  • Intuitive Benutzerverwaltung über Weboberfläche
  • Firewall geschützt
  • Made in Germany
  • Optional: Fernwartung

Weboberfläche

Die SP-VPN 1700 Server zeichnen sich durch eine einfache Bedienung über eine Weboberfläche aus.

SP-VPN Server - VPN Admin

Funktionsweise

Mit dem SP-VPN Server können bis zu 50 Homeoffice und Remote-Mitarbeiter Arbeitsplätzen verbunden werden.

SP-VPN Overview

Die Abbildung zeigt einen SP-VPN Server mit Zwei-Stufen-Authentifizierung an den sich zwei SP-VPN-Clients verbinden und ein sicheres WLAN zur Verfügung stellen. Zusätzlich verbinden sich Remote-Mitarbeiter direkt mit dem Server.

Authentifizierung

Für die Authentifizierung der VPN Benutzer werden Passwort und Einmalpasswort (TOTP) benötigt. Alle notwendigen Daten können über die Weboberfläche des SP-VPN Servers heruntergeladen werden.

Als Einmalpasswort wird ein Time-based One-time Password Algorithmus (OATH-TOTP) nach RFC 6238 verwendet.

SP-VPN Server - 2FA Authentifikation

SP-VPN Server - Sichere Verbindung zum Firmennetz über OpenVPN Connect Software

Datenschutz

Direkter Datenfluß zwischen SP-VPN 1700 Server und den Teilnehmern.
Alle Daten bleiben im eigenen VPN Netzwerk. Keine Cloud.

Energieverbrauch

Der SP-VPN Server ist auf energiesparenden Dauerbetrieb ausgelegt.